Schriften

Die ab 1982 erschienenen Veröffentlichungen Felbicks befassen sich zunächst mit unterschiedlichen musikhistorischen oder musiktheoretischen Fragen. Ein Forschungsschwerpunkt wurde dann ab 2008 die Auseinandersetzung mit dem Bachschüler Mizler.

Dissertation

Lorenz Christoph Mizler de Kolof - Schüler Bachs und pythagoreischer "Apostel der Wolffischen Philosophie"

Olms-Verlag Hildesheim 2012, 596 Seiten (= Schriftenreihe der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig)

Sonstige Veröffentlichungen

  1. Geschichte des evangelischen Gottesdienstes im Raume des ehemaligen Herzogtums Berg  1518-1803 (Diplomarbeit)
    Düsseldorf 1982 (Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland)
     

  2. Geschichte der evangelischen Kirchenmusik in Aachen von 1898 bis 1943
    in: Musik und Kirche,5/1987, S.241ff. (Bärenreiter-Verlag Kassel)
     

  3. The Soviet-American Organ-Festival in Aachen , West-Germany
    in: The American Organist 3/1989
     

  4. Sowjetische Orgelmusik. Eine Bibliographie von 178 Komponisten, die auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion geboren sind
    in: Veröffentlichungen der Walcker-Stiftung - Musikwissenschaftliche Verlagsgesellschaft,
    Bd.15, hrsg. von H.-H. Eggebrecht, Kleinblittersdorf 1991, S. 95-149

     

  5. Daten der Aachener Musikgeschichte, Chronologie und Bibliographie
    Veröffentlichung der Öffentlichen Bibliothek der Stadt Aachen, Aachen 1993
     

  6. Lexikonartikel Aachen
    in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Sachteil, Bd.1 (MGG) Bärenreiter/Metzler, Kassel 1994f
     

  7. Orgelmusik in den Staaten GUS/Baltikum
    in: Handbuch Orgelmusik, hrsg. von Rudolf Faber u. Philip Hartmann, Bärenreiter-Verlag, Kassel 2002, S. 239-244, 508-516
     

  8. Auf der Grenze ist der beste Ort der Erkenntnis - Gedanken zur Gegenwartsmusik in Aachen
    in: Rheinisches Musikfest 2002 (Hrsg. Westdeutscher Rundfunk Köln)
     

  9. Zwölf Thesen zur Gehörbildung/Hörerziehung, in: Coequenzen
    in: Consequenzen, Hochschulzeitschrift der Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf 2003
     

  10. Kognitive Musikpsychologie - neue Perspektiven für die Tristan-Analyse
    in: Zeitschrift Musiktheorie, 18 (2003), S. 373-374
     

  11. Gehörbildung und Musikpsychologie
    in: Markus Jans / Angelika Moths / John Mackeown / Balz Trümpy (Hrsg.),
    Musiktheorie an ihrern Grenzen: Neue und alte Musik, Bern 2009, S. 441-455

     

  12. Über die Klarheit des Wassers an der Quelle - Ein kleiner Ausflug zu den improvisatorischen Wurzeln unserer Musikkultur
    in: Üben & Musizieren 2/2005, S. 54ff
     

  13. Vom Einfluss der Improvisation auf das mitteleuropäische Musikleben des 19. Jahrhunderts
    in: Musiktheorie 20.2 (2005), S. 166-182
     

  14. Das methodisch-didaktische Konzept des argentinischen Lehrbuchs „Analisis Auditivo de la Musica“ im Vergleich zu europäischen Höranalyse-Werken
    in: Musiktheorie und Vermittlung (Paraphrasen – Weimarer Beiträge zur Musiktheorie, Schriftenreihe der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, Bd. 2) hg. von Ralf Kubicek, Olms-Verlag Hildesheim 2014
     

  15. "Die Ausbreitung der Wahrheit und Beförderung der Allgemeinen Glückseligkeit"; Bachs Philosoph - der Gelehrte, Schriftsteller und Musiktheoretiker Lorenz Christoph Mizler
    in: Programmheft der Bachwoche Ansbach 2011, S. 52-57
     

  16. Bachs Philosoph
    in: Süddeutsche Zeitung 26.07.2011
     

  17. Der Universalgelehre Lorenz Christoph Mitzler (1711-1778)
    in: Kwartalnik Historii Nauki i Techniki 2012 (57.3-4) S. 39-70
     

  18. J. S. Bach and Lorenz Mizler
    in: Bachnotes (The Newsletter of the American Bach Society), Spring 2013, No. 18, S. 6f
     

  19. Rezension: Gehörbildungs-Software EarMaster 6, Egaa 2012
    in: Zeitschrift der Gesellschaft für Musiktheorie  11/2 (2014), S. 281ff.
     

  20. Das „hohe Kulturgut deutscher Musik“ und das „Entartete“ –- über die Problematik des Kulturorchester-Begriffs
    in: Zeitschrift für Kulturmanagement, 2/2015, S. 85-115
     

  21. Euler, Leonhard: Tentamen novae theoriae musicae, St. Petersburg 1739

    in: Lexikon Schriften über Musik'', Bd. 1 Musiktheorie von der Antike bis zur Gegenwart, hrsg. von Hartmut Grimm / Melanie Wald-Fuhrmann / Ullrich Scheideler / Felix Wörner (Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik), Kassel 2017, S. 131-133.

 

22. Tonarten einer Stadt - eine Zeitreise durch die Aachener Musikgeschichte, hrsg. von Lutz Felbick.

     292 S., 304 Abb. inkl. einer Bibliographie mit 502 Titeln (=Schriftenreihe Sammlung Crous; 11), Aachen 2018.

     ISBN 978-3-9817499-4-6 [Autoren: A. Beaujean (+), L. Felbick, N. Jers, H. Leuchter und T. Mengler].

23. Rezension: Markus Schwenkreis (Hg.), Compendium Improvisation ‑ Fantasieren nach historischen Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts, 

     in: Zeitschrift der Gesellschaft für Musiktheorie  16/1 (2019) Online-Version: https://www.gmth.de/zeitschrift/ausgabe-16-1-2019/inhalt.aspx.

24. Der Compositor extemporaneus Beethoven als "Enkelschüler" J. S. Bachs

     in: Das flüchtige Werk. Pianistische Improvisation der Beethoven-Zeit, hg. von Michael Lehner, Nathalie Meidhof und Leonardo Miucci,

      Schliengen 2019  (=Musikforschung der Hochschule der Künste Bern 12)

25. „...wer die Astronomie und Musik zugleich verstehet, wird nicht darüber lachen...“ – Zur Rezeption der pythagoreisch-platonischen Philosophie   im Umfeld Johann Sebastian Bachs 

in: Symbolon - Jahrbuch der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e.V., Neue Folge Band 21 e. V. Himmelsreisen und Höllenfahrten. Klang und Kosmos. Zeit und Zeitlosigkeit, hrg. von Werner Heinz, Verlag Peter Lang, Berlin 2020, S. 271-287.

 

 

 

 

Schriften in Vorbereitung:


Aachen und die karolingische Musiktradition

in: Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für rheinische Musikgeschichte 2019.

Improvisation im Kontext oraler europäischer und außereuropäischer Kulturen

in: Gesellschaft für Musiktheorie  Proceedings (Online-Veröffentlichungen:  gmth.de ) 2019

 

Das kulturelle Leben / Theater und Konzert (Arbeitstitel, Autorenteam)

in: Aachen – von den Anfängen bis zur Gegenwart, Bd. 6

Das lange 19. Jahrhundert – Vom Wiener Kongress bis zum Ende des Ersten Weltkriegs

(1815-1918), Aachen 2020 (=Veröffentlichungen des Stadtarchivs Aachen).

 

Die Bedeutung der "mathematischen Lehr-Art" bei dem Bach-Schüler Lorenz Christoph Mizler und der Krebs-Schülerin Luise Adelgunde Victorie Gottsched,

in: Bach: Genius - Genus - Generationen (Beiträge zur Kulturgeschichte der Musik), Allitera-Verlag, (i. V.)

„...wer die Astronomie und Musik zugleich verstehet, wird nicht darüber lachen...“ – Zur Rezeption der pythagoreisch-platonischen Philosophie im Umfeld Johann Sebastian Bachs 

in: Bericht der Jahrestagung der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V. 2016, Verlag Peter Lang 2017 (i. V.)

Lorenz Christoph Mizler: Musikalischer Staarstecher, Leipzig 1739/40. 1739

in: ''Lexikon Schriften über Musik'', Bd. 2/3 (Musikästhetik),  Kassel 2019 (i.V.).

 

Lorenz Christoph Mizler: Musikalische Bibliothek, Leipzig 1736-1754

in: ''Lexikon Schriften über Musik'', Bd. 2/3 (Musikästhetik), Kassel 2019 (i.V.).

Wikipedia-Artikel:

 

ca. 1100 Bearbeitungen von Wikipedia-Artikeln (2010-2019) https://xtools.wmflabs.org/ec/de.wikipedia/Felbick?uselang=de

15 Neuerstellungen von Wikipedia-Artikeln (2012-2019) https://xtools.wmflabs.org/pages/de.wikipedia.org/Felbick/all